AMY

„Amy“ ist ein Schäferhund Mischling und im Mai 2013 geboren. Amy kam als Abgabehund zu uns, da sie mit dem neugeborenen Kind in der Familie überfordert war. Amy ist kein Freund von Trubel und mag es eher ruhig in ihrem neuen Zuhause, sie braucht lange, um Kontakt zu fremden Menschen einzugehen. Hat man ihr Herz erobert, ist sie ein toller Begleiter durch dick und dünn, jedoch benötigt sie eine konsequente Führung und ist kein Anfängerhund. Amy liegt gerne draußen und beobachtet, daher ist ein sicher eingezäuntes Grundstück wichtig!

CORONA VIRUS

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

zum Schutz unserer Tierpflegerinnen und um die Versorgung unserer Tiere zu gewährleisten haben wir uns entschlossen,

das Tierheim ab sofort bis auf weiteres
für Besucher zu schließen.

Selbstverständlich bleibt die Aufnahme von Fundtieren weiterhin bestehen. Für dringende Fälle und auch bei Interesse an zu vermittelnden Tieren rufen Sie uns bitte an (Tel. 04102 6 41 11) oder schicken Sie uns eine Mail (webmaster@tierheim-grosshansdorf.de).

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Der Vorstand
Monika Ehlers

14.3.2020

GUNDIS

VERMITTELT

Die Fund-Katzedame „Gundis“, von uns so genannt, ist wirklich ein Zuckerstück. Sie ist ca. 2016 geboren und eine Freigängerin. Sie mag andere Katzen nicht so gerne und möchte daher im neuen Zuhause eine Einzelprinzessin sein. Kinder im Haushalt sollten schon etwas älter sein. Gundis ist gechipt, geimpft und kastriert und kann zeitnah in ein neues Zuhause ziehen. 

SNIPER

„Sniper“ ist ein kerniger Jack Russel und im Februar 2017 geboren. Leider ist er in seinen jungen Jahren schon viel herumgereicht worden und konnte nie irgendwo richtig ankommen! Wir suchen erfahrene Terrier Liebhaber die wissen, mit einem quirligen und mit Spezialeffekt behafteten Hund umzugehen. Sniper neigt Terrier typisch dazu schnell erregt zu sein und mag keine räumliche Enge, daher suchen wir Menschen die nicht davor scheuen mit einem Maulkorb zu arbeiten und viel Ruhe ausstrahlen! Er kommt gut mit anderen Hunden klar.

CORONA-KRISE

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

wie Ihnen bekannt, haben wir unser Tierheim bis auf weiteres für Besucher geschlossen. Wir sind jedoch dankbar dafür, dass Sie uns weiterhin großzügige Futterspenden zukommen lassen, wissen wir so doch, dass wir nicht vergessen sind. Dafür und auch für überwiesene Geldspenden möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

Da in dieser Zeit viele Menschen nicht arbeiten können oder dürfen, erhalten wir immer wieder Anfragen nach ehrenamtlicher Unterstützung. Wir freuen uns natürlich über Ihre Angebote, bitten jedoch um Verständnis, dass aus Gründen des Gesundheitsschutzes unserer Tierpflegerinnen und zur Versorgung unserer Tiere möglichst wenig Menschen im Tierheim sein sollen und wir Ihr Angebot ablehnen müssen. Auch aus diesem Grunde ist das Tierheim für Besucher geschlossen. Auch hier danken wir für Ihr Verständnis.

Der Vorstand
Monika Ehlers

12.4.2020

MUFFEL + CARLOS

Wir haben aus gesundheitlichen Gründen schweren Herzens zwei Zwergkaninchen abzugeben. Wir hängen sehr an den beiden und wünschen ihnen daher ein tolles zu Hause.

Voraussetzungen an das neue Zuhause sind:
– Außengehege Wind- und teilweise Regengeschützt
– keine kleinen Kinder

– keine Einzelabgabe

Bei den beiden süßen Zwergkaninchen handelt es sich um:

– Muffel
Geschlecht: männlich

Kastriert und geimpft
Geburtsjahr: ca. 2012
Rasse: Zwergkaninchen
Kennzeichnung: weiß mit schwarzen Abzeichen
Wesen: munter, neugierig, zutraulich, mag nicht auf den Arm genommen werden, nagt gern an Ästen und buddelt Höhlen

– Carlos
Geschlecht: männlich

Kastriert und geimpft
Geburtsjahr: ca. 2012
Rasse: Angora (Zwergkaninchen)
Kennzeichnung: grau / creme
Wesen: schnell ängstlich, da es wöchentlicher Fellpflege bedarf, ein ruhiger Artgenosse, der gern für sich ist

Wir würden uns sehr über liebe neue Besitzer freuen. Bei Interesse bitte gerne melden unter:

katrin-p@gmx.de
0151/51077394

9.3.2020

NIMM 2

Manchmal kommt das Glück im Doppel-pack. Wir suchen für diese beiden ca. 1 ½ jährigen Superkater ein schönes Zuhause. Sie sind zusammen unterwegs gewesen, allein und offensichtlich fern der Heimat, denn niemand kannte sie oder wusste, wohin sie gehören. Beide sind freundlich, aufgeschlossen genießen gern Streicheleinheiten. Sie werden geimpft, entwurmt und kastriert gegen Schutzgebühr abgegeben. 

Kontakt: Katzenschutz Kühlungsborn e.V. – Tel: 038293-415779

25.11.2019

FRIEDA + ERNA

VERMITTELT

Frieda ( mit weißer Brust ) und Erna, beide ca 5 Jahre, sind zwei ganz bezaubernde, aber schüchternde Katzendamen, die noch viel kennenlernen müssen. Sie suchen gemeinsam tolle und geduldige Menschen, die ihnen die Welt zeigen. Freigang wäre für die Beiden wichtig, andere Katzen würden sie nicht stören. Frieda und Erna sind gechippt, geimpft und kastriert.

MOGLIE

Moglie ist ein 2 1/2 Jahre alter Herdenschutzhund aus Rumänien. Zur Zeit lebt Moglie bei uns in der Wohnung, was für ihn nicht ideal ist. Aus diesem Grunde suchen wir hundeerfahrene Menschen mit Zeit , Geduld, Haus und Garten in ländlicher Umgebung, die bereit sind, noch etwas an seinem Verhalten zu arbeiten. Moglie ist stubenrein und leinenführig und hat auch schon einiges in den 2 Jahren, die er jetzt bei uns ist, gelernt. Allerdings ist er seinem Wesen entsprechend sehr territorial, weshalb möglichst keine Kinder im Haushalt leben sollten. Auto fahren ist für ihn kein Problem. Ein schon vorhandener ruhiger Hund wäre sicher von Vorteil , da Moglie nicht gern allein bleibt.
Bei Interesse gerne melden unter Tel: 04102/467675.

16.6.2019