FINDUS

FINDUS, männlich, geb. Mitte Mai 2020

Ein hübsches Kerlchen zum Verlieben ist der kleine Findus, der sich jetzt in einer Pflegestelle befindet. In einem Stallgebäude ohne Geschwister aufgewachsen sucht das neugierige und sehr verspielte Katerchen ein wundervolles Zuhause, am allerliebsten mit einem vierbeinigen Spielkameraden in seinem Alter, mit dem er die Welt entdecken kann.

Kontakt: 0174/1980 475

29.6.2020

Spendenübergabe für unsere Tierheim-Tiere

Bereits seit 42 Jahren findet jährlich im Januar im Ahrensburger Stadtteil „Hagen“ der „Lümmellauf“ statt. „Lümmel“ bezieht sich nicht auf die Läufer, sondern auf die Bockwurst, mit der sich die Teilnehmer stärken dürfen. Und weiterhin gibt es ein umfangreiches Kuchenbuffet, von dem sich die Teilnehmer gegen Spende bedienen können. Und der Erlös dieser Kuchenspenden kam in diesem Jahr – wie auch dankenswerterweise im Vorjahr – dem Tierheim zugute. Und aufgrund der Corona-Krise wurde die Übergabe der Spende immer wieder verschoben, bis wir am Mittwoch, d. 10. 06. 2020, endlich einen Termin vereinbarten. So durfte Monika Ehlers von den Herren Johann Stiegler und Harald Horn den stolzen Betrag

in Höhe von 450,00 €

in Empfang nehmen. Ein anschließender Rundgang durch das Tierheim – natürlich mit Maske – rundete diesen Besuch ab. Auch auf diesem Wege noch einmal herzlichen Dank an die Veranstalter des Lümmellaufs.

Monika Ehlers

13.06.2020

HANS+HORST+HEINO

VERMITTELT

Hans, Horst und Heino sind Brüder. Das Trio ist Anfang 2020 geboren und geimpft. Da die Drei sehr aneinander hängen, würden wir sie gerne als Trio vermitteln. Sie sind frisch kastriert und wir wünschen uns für die drei ein großes Freigehege.

SISSY

Sissy, ca. 8 Jahre alt, hat in ihrem Leben leider bisher nicht viel Positives erlebt. Sie wurde wie ein Wanderpokal herumgereicht und hat daher nicht mehr viel Vertrauen in den Menschen. Daher suchen wir geduldige Menschen, die dem hübschen Mädel Zeit geben, wieder Vertrauen zu schöpfen und nicht gleich zu viel erwarten. Gesucht wird daher auch eher ein ruhiges Zuhause, gerne mit einer bereits vorhandenen Katze und Freigang. Sissy ist gechippt, geimpft und kastriert, daher kann sie zeitnah ihre Koffer packen und umziehen.

SHELDON + AMY

Sheldon und Amy sind ein ungleiches Paar, die sich aber prächtig verstehen. Er ist entspannt und groß. Sie ist zierlich und etwas schreckhaft. Beide sind im März 2018 geboren. Gemeinsam suchen sie ein Zuhause in einem Außenstall mit Auslauf.

FEE

Wir suchen für „Fee“ ein neues Zuhause.

Beschreibung: rote Hauskatze

Geburtsdatum: Sommer 2007

Gewicht: 6 Kilo

Rufname: Fee

Derzeitige Umstände:

Fee lebt seit 11 Jahren in einem Haushalt mit Kindern und zwei Hunden. Es gibt leider Probleme mit dem 2. Hund. Hier herrscht eine Antipathie seit geraumer Zeit. Leider hat sie dadurch einen Schleckzwang entwickelt, der sich auch durch Tierheilpraktiker, Tierpsychologen und Tierarzt nicht kurieren lässt. Fee braucht ein neues Zuhause ohne andere Haustiere, oder höchstens einen anderen Hund. Sie ist eine Drinnen und Draußen Katze. Wie alle roten Katzen hat sie ein selbstbewusstes und intelligentes Auftreten. Fee ist tätowiert und geimpft. Darüber hinaus ist die gesund und munter und hatte noch keine Krankheiten bei uns.

Kontakt bitte unter Handy: 0171-191 0412

26.5.2020

LADY

„Lady“, geboren 2014, ist eine noch etwas schüchterne Katzenschönheit. Sie kann als Einzelkatze aber auch Zweitkatze in ein neues Zuhause ziehen, wichtig ist allerdings, dass sie Freigang bekommt. Lady ist kastriert, gechippt und geimpft. Einem zeitigen Auszug steht also nichts im Wege. 

FUNDKATER

VERMITTELT

Dieser freundliche Kater ist in 22965 Todendorf zugelaufen. Er ist zwar  gechippt, aber bisher haben die Recherchen noch nichts ergeben! Zwecks Hinweisen bitte an das Tierheim Grosshansdorf unter 04102-64111 wenden.