LEMMI + LUMI

Unser Wellipärchen Lemmi und Lumi suchen gemeinsam ein neues Zuhause. Die Beiden haben sich hier kennengelernt. Gerne würden sie in eine Voliere ziehen. Käfig mit Freiflug wäre aber auch in Ordnung.

DREAMTEAM

Dreamteam sucht liebevolles Zuhause

Das Katzenpärchen (weiblich: getigert mit weißem Latz und weißen Füßchen; männlich: grau getigert) wurde im Mai 2022 geboren. Die zwei Katzen sind kastriert, gechipt und geimpft. Momentan leben sie in unserer Pflegestelle und lieben Streicheleinheiten.

Da beide Tigerchen eng zusammen kuscheln und spielen, möchten wir sie nur gemeinsam vermitteln.

Wer möchte das Dreamteam kennenlernen?

Kontakt bitte unter: 0174/1980 475

WER VERMISST MICH ?

Die kleine Maus hier ist eine Fundkatze. Wir haben ihr den Namen Tilda gegeben. Seit ein paar Tagen lief die 2-5 jährige Katze in Barsbüttel (Soltauredder) herum. Leider hat Tilda das große Pech gehabt, dass ihr linkes Beinchen mit ins Flohhalsband gerutscht ist. Durch die Bewegung beim Laufen hat sich das Halsband ins Fleisch geschnitten. Besorgte Menschen konnten sie sichern und ins Tierheim bringen.Wir haben das Halsband entfernt und sie wurde gleich zum Tierarzt gebracht. Dieser hat die Wunde gereinigt. Sie bekommt jetzt Schmerzmittel und Antibiotika. Am Montag geht es zur Kontrolle.

LEO + FINN

Name: Leo und Finn
Geschlecht: männlich kastriert 
Alter: geb. 2012
Haltungsbedingung: Wohnungshaltung mit Balkon

Die beiden Brüder suchen gemeinsam ein neues ruhiges Zuhause. Leo ist zutraulich und verkuschelt. Finn ist ebenfalls zutraulich, entscheidet aber selbst ob er kuscheln möchte.

EILA + YUNA

Name: Eila und Yuna
Geschlecht: weiblich 
Alter: September 2022
Haltungsbedingung: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder mit Freigang 

Yuna und Eila sind zwei schüchterne aber freundliche Schwestern, die gerne gemeinsam ins neue Leben starten würden. Freigang ist ein Kann, aber kein Muss.

SPECKBÖHNCHEN

Für unsere 2 Speckböhnchen (Olaf und Schröder), die ca. Anfang September 2022 geboren sind, suchen wir erfahrene Menschen, die wissen, was es heißt, eine Bulldogge (vermutlich) bei sich aufzunehmen. Welpen-typisch müssen sie noch alles lernen und sind jetzt schon echte Dickköpfe und charakterstarke Kinder. Weitere Infos erfragen Sie direkt im Tierheim bei den Tierpflegerinnen.