MR. JINGLES

Manege frei für Mr. Jingles 🐈

Dieser stattliche, offensichtlich obdachlose Kater, sucht ein Zuhause. Da ihn niemand in Kühlungsborn zu vermissen scheint, darf er heute in unserer Manege zeigen, was er hat. Er ist ein super lieber Kater, er ist sauber und neugierig und wurde auf ca 2 Jahre geschätzt.
Mr. Jingles kommt gechippt, geimpft, entwurmt und natürlich kastriert ins neue Zuhause.
Seid ihr interessiert an diesem hübschen, roten Fusselpelz? 🦁🐱
Fotos: kuebocats

Meldet euch unter der Nummer : 015231093322.
Wir freuen uns über eure Nachrichten.

28.2.2021

MIMI

Unsere kleine Prinzessin Mimi, geb. Anfang 2020, sucht ein  Für-Immer-Zuhause, in dem sie endlich ankommen kann. Leider hat sie in ihrem jungen Leben schon viel erlebt, trotzdem ist Mimi eine sehr freundliche und äußerst kuschlige Maus, die ihre Dosenöffner aber ungern teilen möchte. Sie möchte in ihrem neuen Zuhause unbedingt Freigang. Es sollte nicht zu kleine Kinder im Haushalt leben. 

PAM + PIA

📌📌📌Pam & Pia SUCHEN EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE👪🏡
Diese beiden Mädels Pam 😻( geb. 9 / 2019 ) & Pia😻 (geb. 9 /2018) suchen ein neues festes Zuhause. Sie sind verschmust & spielerisch unterwegs. Pam ist noch ein wenig schüchtern, traut sich aber nach und nach immer mehr und fordert ihre Schmuse Einheiten ein & Pia ist umso mutiger & neugieriger & erkundet fleißig ihre Umgebung, daher suchen wir eine Familie die viel Liebe und Schmuseeinheiten vergeben möchte. 
Haben sie sich erstmal eingewöhnt und vertrauen gefasst, ist die Neugier viel größer und der Spieldrang kommt durch und Sie sind perfekte Schmusetiger. Die beiden sind geimpft, kastriert, entwurmt und gechipt. Die Beiden werden gegen eine Schutzgebühr abgegeben.

Wer den beiden ein festes liebevolles Zuhause schenken möchte meldet sich bitte bei der Katzenschutzgruppe Rostock -Ost e.V. unter 0381/6752165 oder direkt bei der Pflegestelle unter 038293/444887.
Euer Team vom der Katzenschutzgruppe Rostock-Ost e.V.

25.2.2021

MICKEY

Ihr Lieben da draußen,
ein neues Seelchen namens Mickey wartet auf ein neues Zuhause. Sie ist ca 8-9 Jahre alt und eine absolute Schmusekatze. Mickey ist eine sehr zierliche, kleine Katzendame mit einem wunderhübschen Gesicht und Charakter.
Sie musste leider einige Zeit als Straßenkatze leben, benimmt sich aber auf der Pflegestelle so lieb, als wäre dort schon immer ihr Zuhause.😊
Sie ist stubenrein und frisst gerne. Ein ruhiger Katzenpartner wäre möglich. Für einen gesicherten Balkon mit Sonne oder späteren Freigang wäre Mickey sehr dankbar. 🌳

Sie würde geimpft, gechippt, kastriert und entwurmt in ein neues Zuhause ziehen.

Mickey wird gegen eine Schutzgebühr abgegeben.
Wer sich für Mickey interessiert und ihr ein neues Zuhause geben möchte, der meldet sich bitte telefonisch oder per Nachricht bei uns.

Telefon 038293-415779 oder
015231093322

25.2.2021

YUMI

YUMI bedeutet : zarte Schönheit

Unsere YUMI befindet sich auf einer Pflegestelle. Sie ist ca 1,5 Jahre alt, unglaublich verspielt und neugierig, deswegen weiß sie auch schon, wie man die Schachtel mit den Leckerlis auf bekommt.👍☺️
Ein wenig Geduld ist bei ihr gefordert, da sie nicht immer ein gutes Zuhause hatte. Yumi ist noch sehr schreckhaft. Ihr würde es helfen, wenn sie einen etwa gleichaltrigen Spielpartner im neuen Heim hätte, an dem sie sich auch orientieren kann.
Yumi ist kastriert, gechippt, entwurmt und geimpft.

YUMI wird gegen eine Schutzgebühr abgegeben.
Seid ihr neugierig und wollt Yumi kennenlernen? Dann meldet euch per Nachricht oder ruft diese Nummer an : 015231093322
Wir freuen uns auf eure Nachrichten.

25.2.2021

HOKI

Unser rüstiger Rentner Hoki, geb. ca. 2008, sucht ein ruhiges Zuhause in dem er der alleinige Prinz sein kann. Der sehr gesprächige Kater wünscht sich viel Freigang. 

CORONA-VIRUS

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

zum Schutz unserer Tierpflegerinnen und um die Versorgung unserer Tiere zu gewährleisten, bleibt

das Tierheim weiterhin für Besucher geschlossen.

Selbstverständlich bleibt die Aufnahme von Fundtieren bestehen. Für dringende Fälle und auch bei Interesse an zu vermittelnden Tieren rufen Sie uns bitte an (Tel. 04102 / 6 41 11) oder schicken Sie uns eine Mail (webmaster@tierheim-grosshansdorf.de).

Wenn Sie uns Futter- oder andere Spenden zukommen lassen wollen, wofür wir uns bereits im Voraus ganz herzlich bedanken, haben wir der Einfachheit halber vor unserem obigen Tor eine Box aufgestellt, in die Sie Ihre Spende hineinlegen können. Selbstverständlich wird diese jeden Tag geleert.

Monika Ehlers

06. 10. 2020

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

… schön wäre es gewesen …..

In dem am 27. Januar 2021 ausgestrahlten Fernsehfilm „Ruhe! Hier stirbt Lothar“ wird berichtet, dass der Protagonist dem Tierheim Großhansdorf den ansehnlichen Betrag von über 800.000 € spendet. Dass dies leider nur im Film so war, ist leider verständlich. Trotzdem möchte ich Ihnen das Statement der Hager Moss Film GmbH München nicht vorenthalten, das zur weiteren Aufklärung dient:

„Sehr geehrte Damen und Herren,

In unserem Fernsehfilm „RUHE! HIER STIRBT LOTHAR“ wird auf ein fiktives Tierheim in Großhansdorf Bezug genommen, das in der Geschichte eine hohe Geldspende erhält. Die Geschichte ist frei erfunden und die namentliche Ähnlichkeit ist reiner Zufall.

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Tierschutz Ahrensburg-Großhansdorf e. V. zu keiner Zeit eine solche Geldspende erhalten hat.

Mit freundlichen Grüßen
Hager Moss Film GmbH“

Monika Ehlers

30. Januar 2021