BIGGI

Die schwarz-weiße Fundkatze, von uns „Biggi“ genannt,  wurde am 22.1.2018 im Wiesengrund in Ahrensburg aufgefunden. Sie wurde dort bereits schon seit Silvester gesichtet. Biggi ist ca. 4-5 Jahre alt und eine freundliche Katze, die einen neuen Dosenöffner sucht.

MAJA

Diese Fundkatze, grau getigert mit gelb, sehr groß, zutraulich, war im Garten, als die Finder am 3.1.2018 aus dem Urlaub zurück kamen, An der Lottbek in Ammersbek. Wir haben sie am 18.1. bekommen und der schmusigen Katze den Namen „Maja“ gegeben. Zu fremden Menschen ist sie anfangs noch etwas schüchtern, aber ansonsten eine unproblematische hübsche Maus. Maja ist etwa 8 Jahre alt.

DELLE

Die Katzendame Delle ist am 30.5.2008 geboren. Sie ist kastriert, geimpft und gechipt. Anfangs ist sie sehr scheu, aber nach Eingewöhnung sehr schmusig. Delle hat Asthma und benötigt daher Tabletten. Sie ist als Wohnungskatze geeignet.

TWINKY

Der kastrierte Kater Twinky ist 2011 geboren. Sein Besitzer musste ihn abgeben, da er mit einem neuen Katzenkumpel im neuen Zuhause nicht zu recht kam. Twinky ist ein Wohnungstier und sucht ein Zuhause ohne Kinder, Hunde und andere Katzen. Da er alleine gehalten werden sollte, wäre es für Twinky sehr schön, wenn der neue Besitzer nicht voll berufstätig ist.

SNOWIE + MOGLI

VERMITTELTDie beiden Kater „Snowie + Mogli sind im April 2012 geboren, geimpft und kastriert. Sie kennen andere Artgenossen aber keine Kinder. Bis jetzt haben sie als Wohnungskatzen, mit Balkon Benutzung, gelebt. Snowie ist noch etwas sehr unsicher und schreckhaft unterwegs, dafür ist Mogli bereits neugirig und zeigt sich selbstbewusst und freundlich. Beide werden nur zusammen vermittelt.

SIGI

Der schwarz-weiße Kater „Sigi“ ist 12 Jahre alt und Freigänger. Er ist geimpft und kastriert, freundlich und zutraulich. Sigi steht nicht auf andere Stubentiger, er möchte seinen Dosenöffner lieber alleine in Anspruch nehmen und sein Reich für sich haben.

KIRA

Die Katzendame Kira ist am 27.10.2009 geboren, ist kastriert, geimpft und gechipt. Sie ist eine liebe Katze, nur leider hat sie Angst vor der menschlichen Hand. Ein Streicheln und Schmusen ist mit den Händen nur bedingt möglich. Die Kuscheleinheiten mit einem Hilfsmittel genießt sie dafür in vollen Zügen. Kira benötigt ein ruhiges Zuhause. Gesucht wird eine alleinstehende und katzen-erfahrene Frau, die Geduld aufbringt und die Kira alle Zeit der Welt gibt, sich alleine zu nähern und ein Vertrauensverhältnis aufbauen kann.