NOTFALL – MINKA

Die Katzenrentnerin Minka ist im Mai 2004 geboren. Sie wurde vom Tierheim mit 10 Wochen in ihr neues Zuhause vermittelt. Nun kann ihre Besitzerin sie leider nicht mehr versorgen. Minka ist gar nicht gerne wieder im Tierheim. Sie ist Freigang gewohnt. Wer hat ein großes Herz für sie? Minka ist nicht schmusig und eher reserviert. Wer gibt der alten Dame ein ruhiges erwartungsfreies Zuhause ?

WER KENNT MICH ?

Seit ca. 14 Tagen sorgte dieser Kater auf einem Schuppendach in Ahrens-burg für Unruhe bei den bekannten Revierkatern. Es kam durchaus zu Revierkämpfen. Es handelt sich höchstwahrscheinlich um einen Kater, er ist grau-schwarz-getigert und  lässt sich streicheln. Er hat einen sehr runden Kopf und sein linkes Ohr ist an der Spitze etwas eingerissen. Wer kennt oder vermisst ihn?

HERR SCHRÖDER

Herr Schröder ist am 28.7.2012 geboren. Er kennt Freigang und ist verschmust. Gesucht werden katzenerfahrene Menschen, denn er ist ein Sensibelchen und reagiert stark auf Stress. Herr Schröder mag keine Artgenossen und sucht ein ruhiges Zuhause ohne Kinder.

MOPPI

Der Kater „Moppi“ ist 2012 geboren; leider ist er FIP-positiv. Er benötigt einen ruhigen Haushalt ohne Kinder. Schön wäre ein gesicherter Freigang. Alternativ wäre auch eine liebevolle Pflegefamilie gewünscht.

MARLIES

VERMITTELT

Marlies ist ca. 2015 geboren, die kastrierte Katzendame ist Wohnungs-haltung mit Balkon gewöhnt, kann aber auch Freigang haben. Sie kennt andere Katzen, die sollten aber etwas ruhiger sein.

HORST

VERMITTELT

Der Kater „Horst“ hatte eine ganze Armee von Schutzengeln. Der ca. 2015 geborene Kater kam als Fundtier ins Tierheim. Er war in einem schlechten Zustand. Am Hals hatte er eine große eitrige Wunde und sein Kiefer hatte schlimme Frakturen. Zuerst wurde davon ausgegangen, dass Horst ange-fahren wurde, nach seiner Genesung wurde er zur Kontrolle geröntgt. Da stellte sich schrecklicherweise heraus, dass Horst nicht angefahren wurde, sondern das er Fragmente einer Kugel (Kleinkaliber?) im Schädel hatte. Horst ist ein netter schmusiger Kater und sucht nun, wo es ihm wieder gut geht, ein neues liebevolles Zuhause als Freigänger.

SIGI

Der kastrierte Katzenrentner Sigi ist 2005 geboren. Er ist freundlich und schmusig, sollte aber dennoch zu katzenerfahrenen Menschen, die ein gutes Feingefühl haben, was seine Launen angeht. Er ist Freigänger und benötigt Nierendiätfutter.