MR. JINGLES

Manege frei für Mr. Jingles 🐈

Dieser stattliche, offensichtlich obdachlose Kater, sucht ein Zuhause. Da ihn niemand in Kühlungsborn zu vermissen scheint, darf er heute in unserer Manege zeigen, was er hat. Er ist ein super lieber Kater, er ist sauber und neugierig und wurde auf ca 2 Jahre geschätzt.
Mr. Jingles kommt gechippt, geimpft, entwurmt und natürlich kastriert ins neue Zuhause.
Seid ihr interessiert an diesem hübschen, roten Fusselpelz? 🦁🐱
Fotos: kuebocats

Meldet euch unter der Nummer : 015231093322.
Wir freuen uns über eure Nachrichten.

28.2.2021

PAM + PIA

📌📌📌Pam & Pia SUCHEN EIN LIEBEVOLLES ZUHAUSE👪🏡
Diese beiden Mädels Pam 😻( geb. 9 / 2019 ) & Pia😻 (geb. 9 /2018) suchen ein neues festes Zuhause. Sie sind verschmust & spielerisch unterwegs. Pam ist noch ein wenig schüchtern, traut sich aber nach und nach immer mehr und fordert ihre Schmuse Einheiten ein & Pia ist umso mutiger & neugieriger & erkundet fleißig ihre Umgebung, daher suchen wir eine Familie die viel Liebe und Schmuseeinheiten vergeben möchte. 
Haben sie sich erstmal eingewöhnt und vertrauen gefasst, ist die Neugier viel größer und der Spieldrang kommt durch und Sie sind perfekte Schmusetiger. Die beiden sind geimpft, kastriert, entwurmt und gechipt. Die Beiden werden gegen eine Schutzgebühr abgegeben.

Wer den beiden ein festes liebevolles Zuhause schenken möchte meldet sich bitte bei der Katzenschutzgruppe Rostock -Ost e.V. unter 0381/6752165 oder direkt bei der Pflegestelle unter 038293/444887.
Euer Team vom der Katzenschutzgruppe Rostock-Ost e.V.

25.2.2021

MICKEY

Ihr Lieben da draußen,
ein neues Seelchen namens Mickey wartet auf ein neues Zuhause. Sie ist ca 8-9 Jahre alt und eine absolute Schmusekatze. Mickey ist eine sehr zierliche, kleine Katzendame mit einem wunderhübschen Gesicht und Charakter.
Sie musste leider einige Zeit als Straßenkatze leben, benimmt sich aber auf der Pflegestelle so lieb, als wäre dort schon immer ihr Zuhause.😊
Sie ist stubenrein und frisst gerne. Ein ruhiger Katzenpartner wäre möglich. Für einen gesicherten Balkon mit Sonne oder späteren Freigang wäre Mickey sehr dankbar. 🌳

Sie würde geimpft, gechippt, kastriert und entwurmt in ein neues Zuhause ziehen.

Mickey wird gegen eine Schutzgebühr abgegeben.
Wer sich für Mickey interessiert und ihr ein neues Zuhause geben möchte, der meldet sich bitte telefonisch oder per Nachricht bei uns.

Telefon 038293-415779 oder
015231093322

25.2.2021

YUMI

YUMI bedeutet : zarte Schönheit

Unsere YUMI befindet sich auf einer Pflegestelle. Sie ist ca 1,5 Jahre alt, unglaublich verspielt und neugierig, deswegen weiß sie auch schon, wie man die Schachtel mit den Leckerlis auf bekommt.👍☺️
Ein wenig Geduld ist bei ihr gefordert, da sie nicht immer ein gutes Zuhause hatte. Yumi ist noch sehr schreckhaft. Ihr würde es helfen, wenn sie einen etwa gleichaltrigen Spielpartner im neuen Heim hätte, an dem sie sich auch orientieren kann.
Yumi ist kastriert, gechippt, entwurmt und geimpft.

YUMI wird gegen eine Schutzgebühr abgegeben.
Seid ihr neugierig und wollt Yumi kennenlernen? Dann meldet euch per Nachricht oder ruft diese Nummer an : 015231093322
Wir freuen uns auf eure Nachrichten.

25.2.2021

KOC

Hallo, ich bin Koc, ein großes freundliches Fellbündel mit einem großen kuscheligen Kopf. Ich bin ein unkastrierter Kangal Hirten Hund, bin etwas über 2 Jahre alt, ca 85 cm hoch und wiege 60 kg. Ich bin ein freundlicher Riese und passe gut auf meine Menschen und das Grundstück auf. Aber in letzter Zeit ist mir oft langweilig, denn meine Menschen arbeiten viel und meine Bezugsperson kann sich leider nicht mehr so intensiv um mich kümmern, weil sie nicht mehr in der Nähe ist. Deswegen freue ich mich über alles was sich um das Grundstück bewegt, schimpfe mit den Autos die vor dem Haus halten und den Menschen die vorbeilaufen. Oft schaue ich dem Nachbarhund zu, wenn der mit seinen Hundekumpels über die große Wiese flitzt, ich würde sooo gerne mitspielen, denn ich bin zwar groß, aber ich spiele gerne mit den Hunden die ich mag und flitze mit denen um die Wette. Katzen kenne ich auch. Es gibt viele die über unser Grundstück laufen, die lasse ich in Ruhe, denn die kenne ich ja alle. Nur die Katzen die draußen laufen, werden gejagt, wenn sie stehen bleiben, dann bleibe ich auch stehen, denn ich weiß gar nicht was ich dann machen soll.

Ich bin als Baby zu meiner Familie gekommen, habe mit den Kindern gespielt und mit den Freunden. War in einer Hundeschule und habe dort viele andere kleine und große Hunde kennengelernt, die meisten habe ich gemocht. Ich fahre gerne im Auto mit. Ich wohne nicht bei meiner Familie im Haus, sondern habe mein eigenes schönes Reich im Garten. Eigentlich sollte ich noch länger in die Hundeschule gehen, aber dann kam Corona und meine Leute konnten nicht mehr so wie sie wollten. Jetzt bin ich ein großer Hund der mehr Beschäftigung und Aufmerksamkeit sucht, eine neue Aufgabe, ein schönes großes Grundstück mit Menschen die ich öfter sehe, die mehr Zeit für mich haben, große lange Spaziergänge machen, spielen, schmusen und mir nochmal alle Regeln zeigen die ich als Hirtenhund beherrschen muss.

Kontakt bitte unter Handy: 0173 / 477 00 06

22.1.2021

BORIS

🐱Suchen Menschen mit ❤für unseren Opa
Hallo! Man nennt mich Boris beim Katzenschutz in Kühlungsborn. Die meiste Zeit meines Lebens habe ich in einer Gartenanlage in Satow verbracht. Im Rahmen einer Kastrationsaktion bin ich geschnappt , kastriert,  gechipt und medizinisch versorgt worden. Das war mein großes  Glück. Mein linkes Auge konnte leider nicht gerettet werden. Das ist durch eine Verletzung ausgelaufen. Damit kann ich aber gut leben. Ich bin gesund. Vielleicht gibt es jemanden, der so einem alten Haudegen ein gemütliches nettes Zuhause gibt. Ich stelle keine großen Ansprüche, bin unauffällig und fresse gern. Der Katzenschutz Kühlungsborn hat mir versprochen, die Arztkosten auch in Zukunft zu bezahlen. Noch aber bin ich kerngesund. Bitte! Euer Boris

Wer unserem Boris ein neues Zuhause schenken möchte, meldet sich bitte beim Katzenschutz Kühlungsborn e.V. unter 038293 415779.

19.12.2020

JAX

Jax ist ein wunderschöner, eineinhalbjähriger Mischlingshund aus Fuerteventura. Der Bardino-Podenco-Mix ist geimpft, kastriert und gechippt. Seit drei Wochen lebt er auf einer Pflegestelle in Schleswig-Holstein. Jax ist sehr aufgeweckt, Menschen gegenüber äußerst freundlich und er liebt es auch, auf dem Sofa zu kuscheln. Leider kann er derzeit nicht gut mit anderen Hunden, weil Jax selbst von einem viel größeren Hund überfallen wurde. An diesem Trauma wird bereits mit einer Trainerin gearbeitet und er zeigt gute Fortschritte.

Jax ist ca. 60 cm groß, athletisch und wiegt knapp 25 Kilo. An der Leine geht er schon zuverlässig und auch die Grundkommandos sitzen. In den letzten Wochen hat er sich immer wieder als „Frauenschwarm“ entpuppt. Leider kann er nicht länger auf der Pflegestelle bleiben. Wir suchen daher für Jax eine Einzelperson oder eine Familie mit Hundeerfahrung, die ihm die notwendige Zeit gibt, um sich einzugewöhnen. Kinder (ab ca. 10 Jahren) sind kein Problem, wenn sie sich einem Hund respektvoll gegenüber verhalten. Bei der Eingewöhnung würden auch der vermittelnde Verein und die Trainerin hilfreich zur Seite stehen.

Kontakt: informerhh@me.com oder 0171 1200086.

12.11.2020

ROSI

Leider ist ihr letzter Freund verstorben und wir suchen eine neues Zuhause für die vier Jahre junge Dame Namens Rosi, damit sie nicht mehr so alleine ist. Rosi ist ein recht aufgeschlossener Sittich und würde sich über neue Freunde riesig freuen.

Kontakt bitte unter Handy: 0162/2170789

3.11.2020

BALU

Balu ist ein zweijähriger Mischlingshund aus Rumänien, welcher seit 1,5 Jahren bei einer Familie am Rande von Hamburg gewohnt hat. Er ist ängstlich, aber wenn er vertrauen findet, dann ist er sehr verkuschelt und treu. Er ist kerngesund, etwas kleiner als ein Labrador und kastriert.
Ich hatte ihn selber nur 2 Tage bei mir, er hat sich von mir streichelt lassen und wir sind gemeinsam Gassi gelaufen. Da Balu aber durch seine Unsicherheit andere Hunde angebellt und geknurrt hat, habe ich Angst vor ihm gehabt und mich nicht in der Lage gefühlt ihn bei mir zu behalten. Ich arbeite nämlich in einem Büro mit vielen Hunden. 

Kontakt unter Handy: 0171 1200086.

16.9.2020

ASSOS

Assos ist ca. 11 Jahre alt. In seinen Papieren wird er als Mix geführt. Niemand weiß genau, was in ihm steckt. Aufgrund seines Alters kann er nicht mehr lange (Max. 2-3h) an sich halten, bevor er sich lösen muss. Dieses kann ich nicht mehr gewährleisten. Auch möchte ich es ihm nicht weiter zumuten, dass er sich in der Wohnung lösen muss. Assos an sich ist ein lieber Kerl. Innerhalb der Familie ist er der Schlumpf schlecht hin, möchte spielen und kuscheln. Außerhalb seiner vier Wände verhält er sich anders, hier ist er der Beschützer der Familie. Fremde lässt er nicht an sich oder uns heran. Sobald jedoch Vertrauen da ist und er seine Umgebung kennt, ist er der besagte Schlumpf.

Als Ansprechpartner bin ich fast jederzeit erreichbar. Am besten Mobil über die 0174 85 6666 1 oder auch gerne per E-Mail: christian.hellstroem@gmail.com

22.7.2020