Datenschutzhinweise

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist dem Tierschutz ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten auf dieser Website in Übereinstimmung mit den geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt grundsätzlich nur mit entsprechender gesetzlicher Grundlage oder mit Ihrem Einverständnis.

Datenschutzhinweise

für Mitglieder des

Tierschutz Ahrensburg-Großhansdorf e.V., Baumkaten 7, 22955 Hoisdorf
Tel. 04107 / 47 41 , webmaster@tierheim-grosshansdorf.de

Vorstandsmitglieder mit Alleinvertretungsbefugnis: Dr. Bernd Grundmann, Bärbel Tonn, Monika Ehlers, Christine Bischoff-Magos.

Für Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie sich schriftlich an o.g. Anschrift oder an folgende E-Mail-Adresse wenden: webmaster@tierheim-grosshansdorf.de

1. Verantwortliche Stelle gemäß EU-DSGVO

Nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) ist der amtierende Vorstand verantwortlich für die Einhaltung dieser Verordnung.

2. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten:
Art, Zweck und Verwendung

Im Rahmen der Mitgliedschaft in unserem Verein werden folgende personenbezogene Daten von Ihnen erhoben:

– Anrede, Titel, Vorname, Nachname
– Anschrift ( beruflich und/oder privat )
– Telefonnummer, Handynummer ( beruflich und/oder privat )
– E-Mail-Adresse ( beruflich und/oder privat )
– Kontodaten, Höhe des Beitrags, Zeitpunkt der Zahlung des Betrages
– Daten des Eintritts und des Austritts
– ggfs. die von Ihnen ausgeübten Funktionen in unserem Verein

Diese Daten sind erforderlich, um Sie als Mitglied eindeutig zu identifizieren, um Ihre Mitgliedschaft in unserem Verein zu verwalten und um die satzungsmäßigen Zwecke unseres Vereins zu erfüllen.

Darüber hinaus werden Informationen nur erhoben, soweit Sie deren Erhebung und Speicherung vorher ausdrücklich zustimmen.

3. Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nicht an Dritte weitergegeben.

4. Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen als von der Datenverarbeitung betroffene Person stehen verschiedene Rechte zu:

  • Widerrufsrecht: Von Ihnen erteilte Einwilligungen können Sie jederzeit uns gegenüber widerrufen. Die Datenverarbeitung, die auf der widerrufenen Einwilligung beruht, darf dann für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden, die zugehörigen Daten werden gesperrt und nach Ablauf der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfrist gelöscht. Ihr Widerruf ist an den Vorstand des Tierschutz Ahrensburg-Großhansdorf e.V. zu richten.
  • Auskunftsrecht: Sie können Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Dies gilt insbesondere für die Zwecke der Datenverarbeitung, die Speicherdauer, ggf. die Herkunft Ihrer Daten.
  • Berichtigungsrecht: Sie können die Berichtigung unrichtiger oder die Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten verlangen.
  • Löschungsrecht: Ihre Daten werden gespeichert, solange Sie Mitglied in unserem Verein sind, danach in der Regel nur noch für eine begrenzte Zeit.
  • Beschwerderecht: Sie können sich bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren, z.B. wenn Sie der Ansicht sind, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in unrechtmäßiger Weise verarbeiten.

Stand:  Mai 2018