PAMUK

Der Rüde Pamuk, ein Kuvasz, ist im Dezember 2016 geboren. Er benötigt HSH erfahrene Menschen mit Haus und Garten. Er ist altersentsprechend in der Pubertät und ein großer Quatschkopf, der eine klare und konsequente Führung benötigt. Er ist gut verträglich mit Artgenossen,  beherrscht bereits die ersten Grundkommandos und ist leinenführig.

CARL

Der Rüde Carl, ein Terrier Mischling, ist im Januar 2017 geboren. Carl ist ein noch sehr unsicherer Hund. Wir suchen Menschen für Carl, die ihm Sicherheit geben und die Welt erklären. Hat er erst einmal Vertrauen zu einem Menschen gewonnen, taut er schnell auf und ist sehr lernfreudig unterwegs. Wir suchen für Carl ein Zuhause ohne kleine Kinder, Katzen wären möglich. Im Augenblick fürchtet er sich noch sehr vor Artgenossen.

LILLY + MARCO


Die beiden Schäferhundmischlinge, „Lilly“ geb. 2010, und „Marco“ geb. 2003, suchen nach Möglichkeit gemeinsam ein neues Zuhause, da sie seit 2013 schon zusammen leben. Sie brauchen unbedingt ein Haus mit eingezäuntem Garten. Mit anderen Artgenossen auf der Straße kommen beide nicht gut klar, da der Vorbesitzer nicht mehr viel mit ihnen draußen unterwegs war. Wer gibt diesen beiden sonst so lieben Senioren ein schönes Zuhause?

AMY

Unsere Amy, ein ungeschliffener Rohdiamant, sucht nur Rasse-erfahrene Hundebesitzer mit Haus und Garten. Die Bullterrierin ist ca. 1,5 Jahre alt. Im Haushalt sollten keine Kinder und keine anderen Haustiere leben. Amy spielt für ihr Leben gern mit dem Ball, lernt schnell, zeigt jedoch eine hohe Erregungslage und braucht Zeit, um aus der jeweiligen Situation wieder herauszukommen. Vermittlung erfolgt nur nach Schleswig-Holstein oder Niedersachsen, da sie in den anderen Bundesländern auf der Rasseliste steht.

BENJI

Der Rüde Benji, ein Golden Retriever, ist ca. im Jahre 2006 geboren. Benji kam als Fundtier ins Tierheim und war körperlich in schlechter Verfassung. Inzwischen ist er ein liebenswerter und anhänglicher, verspielter Hund geworden. Sein Handicap: Linsentrübung auf beiden Augen ( kurzsichtig !). Aufgrund eines Vorfalls in der Vergangenheit wurde Benji als Gefahrenhund eingestuft. Weitere Einzelheiten dazu erfragen Sie bitte bei den Tierpflegerinnen.