Schüler/-innen zeigen „ein Herz für Tiere“

Die Schüler/-innen der Grundschule Hoisbüttel richteten einen Bücher-Flohmarkt aus, in dem sie den stolzen (und kaum zu glaubenden) Betrag in Höhe von 720,00 € erzielten. Die Hälfte des Betrages, und zwar 360,00 Euro, sollte an eine gemeinnützige Einrichtung gehen. Nach vielen Vorschlägen, wohin der Betrag gehen sollte, entschieden sie sich für das Tierheim Großhansdorf. So kamen die Schulsprecher, und zwar Kathinka aus der 3. Klasse und Lenni aus der 2. Klasse, mit ihren zwei Lehrerinnen ins Tier-heim und übergaben die große Geschenktüte mit dem Geld. Eine an-schließende Tierheim-Führung hat den Teilnehmern viel Freude gemacht, wurden doch noch viele Fragen beantwortet. Auf die Frage nach eigenen Haustieren antwortete Lenni (was mich doch sehr schmunzeln ließ): „Ich habe 11 Tiere, und zwar 10 Fische und einen Hund.“

Herzlichen Dank an alle Schüler/-innen, die an diesem Ergebnis mitgewirkt hatten, und herzlichen Dank für den Besuch im Tierheim!

Monika Ehlers

13.6.2019

Unsere Hunde sagen „DANKE“

Endlich war es so weit: Die Hundehütte mit finanzieller Unterstützung des Lions Clubs Großhansdorf ist fertig gestellt und konnte eingeweiht werden. Zur offiziellen Übergabe kamen Lars Borgstede, Björn Woge und Erwin Lampe vom Lions Club und freuten sich mit Monika Ehlers und unserer Tierpflegerin Julia Specht, dass unser „Neuzugang“, der 11-jährige Berner Sennen Hund Gero, auch von der neuen Hundehütte begeistert war.

Monika Ehlers

„Sportliche“ Unterstützung für das Tierheim

In diesem Jahr fand bereits zum 41. Mal der traditionelle „Lümmellauf“ – ein Volkslauf –  in Ahrensburg statt. Mit dem Erlös des Kuchenverkaufes in Höhe von 400 Euro sollte das Tierheim Großhansdorf unterstützt werden. Herzlichen Dank an die Herren Harald Horn und Johann Stiegler, die den großartigen Betrag an Monika Ehlers übergaben und bei der Gelegenheit einen Einblick in den Tierheim-Alltag gewannen, und natürlich an alle Beteiligten.

Monika Ehlers 

Liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde,

heute möchten wir uns mit einem besonderen Spendenaufruf an Sie wenden:

In letzter Zeit haben wir vermehrt Babykatzen bekommen, die verständlicherweise immer hungrig sind, um sich irgendwann einmal zu „großen“ Katzen zu entwickeln. Helfen würden Sie uns mit folgendem Futter:

Von Aldi:

Katzenfutter-Dosen „TOPIC, Premium Quality mit Vitamin A, D3, E

„Zarte Mahlzeit mit herzhaftem Wild und Leber“

bzw.    „Zarte Mahlzeit mit herzhaftem Rind und Huhn“

Unsere Hunde freuen sich weiterhin über

R I N T I   Nassfutter

(400 g- oder 800 g-Dosen)

(alle Sorten außer „Pansen“ – führt bei den Hunden zu gesundheitlichen Problemen).

Herzlichen Dank im Voraus!

Monika Ehlers