Spendenübergabe der Schüler der Grundschule am Reesenbüttel

Im Sommer 2021 fand der Spendenlauf der Grundschule am Reesenbüttel, Ahrensburg, statt, bei dem die Eltern, Nachbarn und Freunde für jede gelaufene 400 m Runde um den Sportplatz eine vorher festgelegte Prämie für ihr Kind gespendet haben. Alle Kinder haben mit großer Freude mitgemacht und eine große Spendensumme erlaufen – was für eine tolle Leistung!

Aber wofür kann der erlaufene Betrag am besten verwendet werden? Über einen Ideenwettbewerb wurden alle Schüler, Lehrer und Eltern befragt, was die beste Verwendung dafür ist. Und es fanden sich sehr viele gute Ideen, wie z.B. der Bau eines großen Baumhauses, einen Trommelworkshop mit allen Kindern und ein Brettspielebudget für jede Klasse.

Den Kindern war es aber auch ein großes Anliegen, einen Teil ihrer erlaufenen Spenden selbst zu spenden, und so wurde gemeinsam festgelegt, dass 1.000 € an den Tierschutz Ahrensburg-Großhansdorf e. V. für die Anschaffung einer neuen, großen Hundehütte übergeben werden. Diese Spende wurde im Februar vom Schulverein, vertreten durch Simone Reinecke, Henrike Stotz, Frank Ecker und einigen Schülern/innen der Grundschule am Reesenbüttel, mit großer Freude an Frau Ehlers vom Tierheim übergeben.

Unser Hund „Goofy“, unsere Tierpflegerinnen und Monika Ehlers freuten sich über diese großartige Idee und diese tolle Spende. Auch auf diesem Wege nochmals herzlichen Dank!

Monika Ehlers

24.04.2022