JAX

Jax ist ein wunderschöner, eineinhalbjähriger Mischlingshund aus Fuerteventura. Der Bardino-Podenco-Mix ist geimpft, kastriert und gechippt. Seit drei Wochen lebt er auf einer Pflegestelle in Schleswig-Holstein. Jax ist sehr aufgeweckt, Menschen gegenüber äußerst freundlich und er liebt es auch, auf dem Sofa zu kuscheln. Leider kann er derzeit nicht gut mit anderen Hunden, weil Jax selbst von einem viel größeren Hund überfallen wurde. An diesem Trauma wird bereits mit einer Trainerin gearbeitet und er zeigt gute Fortschritte.

Jax ist ca. 60 cm groß, athletisch und wiegt knapp 25 Kilo. An der Leine geht er schon zuverlässig und auch die Grundkommandos sitzen. In den letzten Wochen hat er sich immer wieder als „Frauenschwarm“ entpuppt. Leider kann er nicht länger auf der Pflegestelle bleiben. Wir suchen daher für Jax eine Einzelperson oder eine Familie mit Hundeerfahrung, die ihm die notwendige Zeit gibt, um sich einzugewöhnen. Kinder (ab ca. 10 Jahren) sind kein Problem, wenn sie sich einem Hund respektvoll gegenüber verhalten. Bei der Eingewöhnung würden auch der vermittelnde Verein und die Trainerin hilfreich zur Seite stehen.

Kontakt: informerhh@me.com oder 0171 1200086.

12.11.2020