OSCAR – NOTFALL

Oscar ist am 24.06.2012 geboren, ein Labradormix, er ist
kastriert, gechipt und geimpft.

Die Famielienumstände haben sich geändert. Er lebt mit einem anderen Kastraten im Haushalt und im Februar ist ein Baby dazu gekommen.Oscar braucht klare Führung , damit er nicht das Ruder an sich reißt. Maulkorb kennt er. Er währe gerne der Prinz im Haus. Wie war das mit dem kleinen Finger…. ganze Hand? Bei klarern Ansagen kann er auch mit anderen zusammen leben. Oscar zeigt Eifersüchtelein gegenüber dem 2ten und und dem Baby mit tendenzen zur Steigerung dem Baby gegenüber. Die Situation mit anderem Hund und Baby stresst ihn extrem. Ein Jahr lang wurde versucht die Situation in den Grief zu kriegen. Stress und Nerven liegen blank. Schweren Herzens müssen die Besitzer sich von Oscar trennen. Die Situation im Haushalt ist für niemanden mehr schön. Das war das nicht so schöne.

Oscar schmust und spielt gerne, ist aber auch etwas faul. Die Fütterung ist kein Problem. Bei Rüden entscheidet die Sympathie, Hündinnen gehen.

Kontakt bitte unter: Handy 0172 / 482 49 06

11.12.2019