DANKE für die großzügige Futterspende

Die Grundschule am Schloss in Ahrensburg hat seit 2019 eine Schüler-zeitung, die „Geister Post“. Die Redakteurinnen der Schülerzeitung wollten etwas zum Thema Tierschutz schreiben. Unterstützt von dem Schulsozial-arbeiter Wolfgang Boxan vereinbarten sie einen Interviewtermin im Tierheim Großhansdorf.

Um selbst etwas für die Tiere und das Tierheim zu tun, entstand die Idee, in der Schule und im Schulhort Futterspenden zu sammeln. Diese sollten dann zum Interviewtermin überreicht werden. Die Spendenbereitschaft der Kinder und ihrer Eltern war so groß, dass schon nach wenigen Tagen eine zweite Sammelkiste aufgestellt werden musste.

So freuten sich Monika Ehlers sowie die Tierpflegerinnen Julia Specht und Sandra Grube über diese großzügige Futterspende, die von Katharina, Carla und Malina überbracht wurden, und freuten sich weiterhin über das Interesse der Schülerinnen an unserem Tierheim, den Tieren und nicht zuletzt an den Aufgaben der Tierpflegerinnen.

Monika Ehlers

10.12.2019